Lotsenhaus Barhöft

Angeln

Angeln rund um den Hafen
Der Hafen bietet viele Möglichkeiten für Angelaktivitäten. So sind unsere nahen Boddengewässer bekannt für ihren Fischreichtum. Hechte über einen Meter Länge sind keine Seltenheit. Im März, April und Mai zieht der Hering in großen Schwärmen in die Boddengewässer zum Laichen. Hat das Wasser eine Temperatur von 6-7 °C erreicht, beginnt er zu beißen. Blüht im Mai der Raps, kommt der Hornfisch zum Laichen, während der Hering bereits wieder zur Ostsee hinauszieht. In der Ostsee westlich von Hiddensee kann man im Herbst, Winter und Frühjahr dem Dorsch nachstellen. Im Sommer zieht der Dorsch sich in tiefere Wasserschichten zurück, denn er liebt die Kälte.

Angeln mit eigenem Boot
Eine Slipanlage ist vorhanden,
eine Sliphilfe mit unserem Radlader ist möglich,
das Boot können Sie auch bei uns unterstellen,
Sprechen sie den Hafenmeister an!
Bootsvermietung

Sie können sich auch ein Boot mieten zum Angeln. Manchmal ist es einfacher zu mieten als sein eigenes Boot über hunderte Kilometer selbst zu ziehen.

Angelguiding
Sollten Sie sich in unseren Gewässern nicht auskennen oder nicht über ausreichende Angelpraxis verfügen, gibt es geführte Angeltouren (Guiding). Dies ist in jedem Fall zu empfehlen, wenn unser Angelrevier Ihnen gänzlich unbekannt ist und Sie erst am Beginn Ihrer Anglerleidenschaft stehen.

www.boddenabenteuer.de
www.sprenger-barhoeft.de
www.bodden-angeln.de

Hochseeangeln
Möchten Sie zum Fischen weiter auf die Ostsee hinausfahren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf einem sehr modernen, schnellen Katamaran zum Hochseeangeln in See zu stechen. Hierfür ist die MC „CASPAR“ ein ganz heißer Tipp.

Hafenmeisterbüro Barhöft
GPS: Breite: 54° 26,1’ N, Länge: 13° 02,0’ E
Am Hafen 13 – D-18445 Barhöft
Telefon: 038323 – 531
Mobil-Telefon: 0 151 – 58 50 27 06
Telefax: 038323 – 25 19 03
eMail: info(a)hafen-barhoeft.de
www.hafen-barhoeft.de